Gedicht Zirkus Ypsilügenbeck


Gedicht – Hessenwahl – Wahlbetrug


Der Zirkus Ypsilügenbeck
oder
Die Moritat von der brutalstmöglichen Lügenbande

© Ronald Henss

Im Zirkus Ypsilügenbeck
kehrt man nun rasch die Scherben weg.
Skrupellos und machtbesessen
weiß man: Der dumme Wähler wird’s vergessen.
Ein andrer trägt derweil jedoch
brutalstmöglich die Krone noch.

***

Dieses Gedicht ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeglicher Art nur mit Zustimmung der Rechteinhaber.

***

Buchtipp für Limerick-Freunde
Hundert haarige Limericks
Hundert haarige Limericks
Hrsg. Ronald Henss
Illustrationen Günter Bender
ISBN 978-3-939937-06-7

***

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: